Mittwoch, 12. November 2014

Ich, die Bergakademütze und jede Menge Spaß...

Wie einige von euch ja wissen, arbeite ich beim Freunde und Förderer der Technischen Bergakademie Freiberg e.V. Ich bin jetzt seit einem Jahr dort und die Arbeit macht mir wirklich Spaß. Ich habe viele neue Leute kennen gelernt, spannende Projekte begleitet und auch ab und an Neuland betreten. Mit meiner Kollegin und weiteren Institutionen der Universität haben wir ein spannendes Projekt ins Leben gerufen, was es jetzt auch auf meinen kleinen Blog schafft - es passt nämlich durchaus thematisch hier rein...
Ganz kurz: wir machen 250 Mützen zum Jubiläum der TU Bergakademie Freiberg, wir senden diese Mützen in alle Welt - zu und mit unseren Studenten, Mitarbeitern oder Alumni - und am Ende bekommen wir tolle Fotos mit der Bergakademütze, die wir dann im nächsten Jahr ausstellen werden. Wer mehr wissen will, ist hier genau richtig. Bislang klingt das ganze auch noch nicht so richtig spektakulär, aber wir konnten tolle Partner gewinnen....Felix und Thomas, selber Absolvent der TU Bergakademie Freiberg von myBoshi. Die beiden haben am Montag hier zwei Häkelkurse gegeben. Es war ein tolles Erlebnis: Studenten und Mitarbeiter voll bei der Sache, zwei entspannte Kursleiter und ganz viel Ehrgeiz, das Häkeln zu lernen. Ich bin immer noch begeistert, wie toll das Projekt angenommen wird. Es sind auch schon Mützenfotos zurückgekommen....die findet ihr ebenfalls auf unserem Blog!
Ich lass euch einfach mal ein paar Fotos da...Technische Universität mal anders und ganz sicher nicht spießig ;). (Fotos: Mario Köhler Fotografie und Lisbeth von You & I Heart DIY)





Kommentare:

  1. Wie coool ist das denn???
    Kleine Häkellehrerin! <3
    (Wollen wir am Wochenende auch mal ne Runde häkeln? Was soll ich mitbringen?)
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dörthe, wenn du Garn hast, bring was mit....ich pack auch was ein. Nadeln hab ich genug ;)! Lg

    AntwortenLöschen